Adresse & Kontakt

Anschrift

Freiensteinau

GPS

50.4242523, 9.4033225

Es han­delt sich um ein Neben­ge­bäu­de eines „in die­ser Form nicht erhal­te­nen Hofs“, ver­mut­lich ist also nichts mehr vor­han­den (das muss aber über­prüft wer­den). Eine Adress­an­ga­be liegt nicht vor.

In der Ver­grös­se­rung sind die Wett­bret­ter des Gebäu­des am lin­ken Bild­rand deut­lich zu erkennen.

Ob für das betref­fen­de Gebäu­de unter Denk­mal­schutz stand, ist nicht zu klä­ren: Das Haupt­haus stand auf jeden Fall unter Denk­mal­schutz (sonst wäre es nicht in der Denk­mal­to­po­gra­phie gelis­tet) — ob die­se Ein­stu­fung aber auch für das Neben­ge­bäu­de galt, wird nicht erwähnt.

Die Bild­un­ter­schrift zu dem Foto lautet:

„In die­ser Form nicht erhal­te­ner Hof, Frei­en­stein­au, his­to­ri­sche Aufnahme“

schlie­ßen

Quel­le des Funds
Denk­mal­to­po­gra­phie Bun­des­re­pu­blik Deutsch­land, Kul­tur­denk­mä­ler in Hes­sen, Band 57/​58, Vogels­berg­kreis II: Alt­kreis Lau­ter­bach, Wies­ba­den 2016


Details sie­he: Quel­len

Zusatzangaben für diesen Fund

giebelseitig

traufseitig

Nordseite

Ostseite

Südseite

Westseite

Holzart

keine Informationen

Nut links oder rechts?

keine Informationen

genagelt/geschraubt

keine Informationen

Anstrich

keine Informationen

sichtbare Länge der Wettbretter

keine Informationen

tatsächliche Länge der Wettbretter

keine Informationen

Denkmalstatus

möglich (als Nebengebäude zum unter Denkmalschutz gestandenen Haupthaus)

erstmals erfasst

24. Januar 2020

gemeldet von

fj

zuletzt gesehen

nicht mehr vorhanden